Herzlich Willkommen!

Meine Homepage ist für Sie interessant, wenn Sie

  • Veröffentlichungen zur Motivierenden Gesprächsführung/ Beratung,  Elternarbeit, Stadtteilarbeit und Partizipation von Kindern, Jugendlichen und Eltern  suchen,
  • einen Referenten, Moderator oder Seminarleiter zu einem der Themen gewinnen wollen,
  • Professionelle Beratung für Fachkräfte, Teams, Einrichtungen und Organisationen suchen.

Die meisten meiner Veröffentlichungen können Sie kostenlos herunterladen. Ich freue mich über Feedback. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Falls Sie Interesse an einem regelmäßigen Newsletter (4-6mal im Jahr) zur "Bildungs- und Erziehungspartnerschaft" und aktuellen Informationen von mir haben, können Sie sich hier anmelden...

 

Ein Frühlingsgruß aus dem Heessener Wald!

 

 

Neue Kursausschreibungen

Die Ausschreibungen für meine eigenen Weiterbildungsangebote sind fertig!

1. Ein Grundkurs in "Motivierender Gesprächsführung"

2. Eine "Train-The-Trainer-Ausbildung"

Beides finden Sie unter Weiterbildungen

 

Aktuelles

 

Angesichts der derzeitigen Entwicklungen befinden wir uns alle in einem emotionalen Ausnahmezustand. Eigentlich gerade auf dem Weg in die vollständige Freiberuflichkeit "rettet" mich gerade noch mein auslaufender Arbeitsvertrag bei der Stadt Hamm, und ich bin dankbar, zum Krisenmanagement dort beitragen zu können (mehr...)

 

Doch insgesamt sehe ich in der Situation viel Positives. Wir können uns auf uns selbst besinnen, Zeit anders nutzen, und müssen uns möglicherweise zu Hause neu sortieren, mit all den emotionalen Herausforderungen. Ich wünsche allen viel Kraft und besonders denen, die existentiell in Not kommen, alles Gute!

 

Matthias Bartscher

 

 

 

Terminkalender neu!

Und Sie finden jetzt ein Übersicht aller öffentlich zugänglichen Termine für Fachkräfte und Eltern im neuen Kalender!

 

Ein Quiz:

Ich habe als Reflexionsmöglichkeit im Anschluss an Seminare mir mal dieses Quiz ausgedacht. Mit einigem Augenzwinkern fragt es nach nicht ganz unwichtigen Wissensaspekten in der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft. Sie können gern eine Wordversion erhalten, um es zu verändern. Einfach per Mail melden!

 

Bildungs- und Erziehungspartnerschaften - Das Quiz!
BEP Quiz 2020.pdf
PDF-Dokument [635.9 KB]

Meine Themen

Bildungs- und Erziehungs-partnerschaft

Von der Elternarbeit in Bildungseinrichtungen zu einer echten Bildungs- und Erziehungspartnerschaft:  Für mich einer der zentralen Schlüselfür den Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen. Hierzu finden Sie Texte und Veröffentlichungen und Weiterbildungsangebote...

 

Partizipation

Die ernsthafte Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Familie, Bildungs-einrichtungen und im Gemeinwesen war und ist mein professionelles Anliegen. Zunehmend entwickelte ich eine kritische Sichtweise gegen kindertümelnde Beteiligungsformen, bei denen Bürgermeister vor allem mit Kindern sprachen, um aufs Pressefoto zu kommen. Für mich bedeutet Partizipation, Kinder und Jugendliche  ernst zu nehmen und ihnen dabei  Verantwortung für sich und ihre Umwelt zu geben.

 

Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Stadtteilarbeit

Sozialraumorientiertes Denken und Handelnin Jugendhilfe und Bildung entspricht den lebensweltlichen Perspektiven der meisten Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Meine Veröffentlichungen beruhen auf 15 Jahren Stadtteilarbeit Im Hammer Norden. Dort haben wir gemeinsam mit vielen Akteuren aus dem Stadtteil, aus Bildungseinrichtungen, Sozialen Diensten, Stadtplanung, Wohnungsverwaltung  und weiteren Bereichen - und nicht zuletzt mit den im Stadtteil lebenden Menschen - gelernt, dass es auch unter schwierigsten Bedingungen möglich ist, einen Stadtteil lebenswerter zu gestalten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Bartscher